Aufgrund der technischen Überarbeitung einer Komponenten-Baureihe für Aufzugssysteme war eine umfassende Aktualisierung der Komponenten-Dokumentation notwendig. Für diese Aufgabe konnte René Zurbrügg, angesichts seiner Erfahrung im Bereich der Aufzugskomponenten, als idealer Partner gewonnen werden. Seine selbstständige Arbeitsweise sowie sein aktives und konstruktives Einbringen von Verbesserungen unterstützen die Zusammenarbeit sehr.

Dies ermöglichte zudem eine kurze Bearbeitungszeit und eine fristgerechte Fertigstellung der Dokumente. Weiterhin trug die Anwesenheit von René Zurbrügg vor Ort und die damit verbundenen kurzen Kommunikationswege zu einer effizienten Arbeitsweise bei. Mit dieser Aufgabe wurde die seit langem bestehende gute Zusammenarbeit mit René Zurbrügg bestätigt.

Marcus Junig, Entwicklungsingenieur, Safety Components, Fa. Schindler Aufzüge Ebikon

 

Schreibe einen Kommentar